Beiträge

„Der Kopf könnte, aber die Sprache kann noch nicht“

20 Dez 2018 Wege der Integration Die SchlaU-Schule beschult junge Geflüchtete, die kein Zugang zum Regelschulsystem haben. Zum Schulanalogen Unterricht kommen noch weitere Angebote hinzu – von Alphabetisierungs- und Förderklassen, über das Nachbetreuungsprogramm Übergang Schule-Beruf, bis... Beitrag lesen

„Überschneidungen zwischen Asylprozess und Bildungsbiographien berücksichtigen“

20 Dez 2018 Wege der Integration Die Bildungs- und Fluchtforscherin Dr.in Annette Korntheuer erzählt im Interview, wieso die SchlaU-Schule als Good-Practice-Beispiel eingeordnet werden kann, und welche Rahmenbedingungen notwendig sind, damit Geflüchtete im Regelschulsystem erfolgreich sein können. Beitrag lesen

„Inklusion ist mehr als Integration“

12 Dez 2018 Wege der Integration Jeder Mensch soll in seinem Bedürfnis nach Teilhabe unterstützt werden und zwar unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter und anderen sozialen Kategorien. So die zentrale Forderung des Tutzinger Diskurses „Wege... Beitrag lesen

„Gemeinsamkeiten statt Unterschiede sehen“

U. Kraus 11 Dez 2018 Wege der Integration Der Diskursteilnehmer Uwe Kraus ist als Leiter der Sozialen Dienste beim Diakonischen Werk Schweinfurt e.V. für die Bereiche Migration und allgemeine Sozialarbeit zuständig und plädiert für eine Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteur*innen... Beitrag lesen

Entwicklungslinien der Gesundheitskompetenz

Blutdruckmessung 30 Nov 2018 Big Data Health Literacy oder auch Gesundheitskompetenz: Ein Begriff, der in Zeiten von Digitalisierung und Big Data neue Bedeutungsebenen erhält. Aber woher stammt der Begriff der Health Literacy? Wie wurden Gesundheitsförderung und... Beitrag lesen

„Es wird alles bunter, heterogener, spannender“

Im Gespräch mit Ahmet Derecik 26 Nov 2018 Wege der Integration Interview mit Prof. Dr. Ahmet Derecik, Sportwissenschaftler und Vorstand des Vereins „Integration durch Sport und Bildung“ e.V. Beitrag lesen
Suche