Beiträge

“Politische Bildung muss diese Krise nutzen”

18 Mai 2020 Miteinander vor Ort Lorenz Semmler ist Teilnehmer des aktuellen Diskurses „Miteinander vor Ort“. Er ist Referent für Politische Bildung beim Bezirksjugendring Schwaben. Im Interview berichtet er über Herausforderungen, Perspektiven und Chancen dieser Zeit. Beitrag lesen

Absagen, Umplanen und Ausloten neuer Möglichkeiten

14 Mai 2020 Miteinander vor Ort Sebastian Stamm ist Teilnehmer des aktuellen Diskurs-Projekts „Miteinander vor Ort“. Er ist Leiter der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Coburg. Seine Tätigkeit ist vorrangig geprägt durch... Beitrag lesen

Kein Lockdown ist für immer

12 Mai 2020 Miteinander vor Ort Maria Dießner nimmt am aktuellen Diskurs-Projekt "Miteinander vor Ort" teil. Sie ist Projektleiterin im Bereich Jugendbeteiligung in der Kommune für den Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. Sie berichtet, dass... Beitrag lesen

Jugendarbeit in Zeiten von Corona: “Wir brauchen einen Fahrplan”

11 Mai 2020 Miteinander vor Ort Sibylle Oettle ist Teilnehmerin des aktuellen Diskurses „Miteinander vor Ort“. Als Geschäftsführerin des Kreisjugendrings (KJR) Coburg ist sie für 30 Verbände und Mitgliedsorganisationen im Landkreis Coburg zuständig. Im Interview berichtet... Beitrag lesen

“Miteinander vor Ort”: die Zweite

06 Mrz 2020 Miteinander vor Ort Die Diskursgruppe traf sich Mitte Februar zum zweiten Mal. Diesmal mit den Beiräten Tobias Burdukat und Dr. Katja Niethammer. Beitrag lesen

Emanzipatorische Jugendarbeit als Ermöglicherin und Vermittlerin

05 Mrz 2020 Miteinander vor Ort Tobias Burdukat ist Gründer und Initiator des „Dorfes der Jugend" im sächsischen Grimma. Seit 2013 können sich junge Menschen auf dem Gelände der ehemaligen Spitzenfabrik mit verschiedenen Projekten ausprobieren und... Beitrag lesen
Suche