Tag: Datenschutz

Öffentliche Abschlussveranstaltung “Big Data im Gesundheitswesen” am 10. Juli 2019

12 Jun 2019 Seit November 2017 setzte sich die interdisziplinäre Expertengruppe im Rahmen des Tutzinger Diskurses mit den Chancen und Herausforderungen des zunehmenden Einsatzes von Big Data im Gesundheitsbereich auseinander. Besonderer Schwerpunkt lag... Beitrag lesen

Welche Vorteile und Risiken bringt „Big Data“ für unsere Gesundheit mit sich?

12 Jun 2019 An der Alanus-Hochschule diskutieren Studierende über die Digitalisierung in der Medizin. Welche Vorteile und Risiken bringt „Big Data“ für unsere Gesundheit mit sich – und wie verändert sich der Blick... Beitrag lesen

Nutzung von eHealth-Produkten: Ein Blick auf die Daten

23 Mai 2019 Über die sogenannte Vermessung des Menschen wird derzeit sowohl medial als auch politisch viel geschrieben und diskutiert. Aber wie viele Menschen nutzen überhaupt eHealth-Produkte? Aus welchen Gründen verwenden sie diese... Beitrag lesen

„Wir fordern einen verantwortungs- und respektvollen Umgang mit Daten“

08 Feb 2019 Am 30. Januar waren die Diskursteilnehmer*innen Johanna Onischke, Dr. Josef Scheiber, Ludwig Krüger und Elisabeth Späth beim Lehrer (und ebenfalls Diskursteilnehmer) Julian Augusteyns zu Besuch am Staatlichen Luitpold-Gymnasium München. Einen... Beitrag lesen

Gesundheits-Apps: Chancen und Risiken

Stethoskop mit Handy 11 Mai 2018 Sie messen den Blutdruck, berechnen Kalorien oder zählen die Schritte. Unzählige Apps gibt es dafür mittlerweile für das Smartphone. Was für Vorteile haben diese Programme und welche Gefahren sind damit... Beitrag lesen

„Übertriebener Datenschutz schadet mehr, als er hilft“

19 Feb 2018 Ein Gespräch mit den Diskurs-Teilnehmern Johanna Onischke und Josef Scheiber über Datennutzung in der Medizin Beitrag lesen
Suche