Beiträge

Kinder und Jugendliche auf der Flucht

Kind auf einer Straße mit Tasche in der Hand 01 Jun 2018 Wege der Integration Zwischen Januar und April 2018 waren 20 Prozent der Menschen, die über die Mittelmeerroute nach Europa flohen, noch minderjährig. Sowohl auf der Fluchtroute als auch beim Ankommen im Aufnahmeland werden... Beitrag lesen

„Ein Mensch ist nie nur Migrant*in“

Diskursteilnehmer Simon Goebel 22 Mai 2018 Wege der Integration Der Ethnologe Simon Goebel will weg von einer defizit-orientierten Debatte über Integration und hin zu einem Inklusions-Verständnis, das jede*n selbstbestimmt an der Gesellschaft teilhaben lässt. Dass das in der Theorie... Beitrag lesen

Der Wert der Familie

Junge am Steg schaut Erwachsenen und Kind nach 15 Mai 2018 Wege der Integration Subsidiär Schutzberechtigte hatten zwei Jahre lang keine Möglichkeiten, ihre Familien nach Deutschland zu holen. Nun heißt es weiter warten. Denn ab August soll der Familiennachzug für subsidiär Geschützte auf ein... Beitrag lesen

Gesundheits-Apps: Chancen und Risiken

Stethoskop mit Handy 11 Mai 2018 Big Data Sie messen den Blutdruck, berechnen Kalorien oder zählen die Schritte. Unzählige Apps gibt es dafür mittlerweile für das Smartphone. Was für Vorteile haben diese Programme und welche Gefahren sind damit... Beitrag lesen

Integration auf kommunaler Ebene

Ann-Christin Damm in Tutzing 08 Mai 2018 Wege der Integration Migration in städtischen und regionalen Kontexten. So nennt sich die Forschungsgruppe in der die wissenschaftliche Mitarbeitern des Mercator Forum Migration und Demokratie (MIDEM) Ann-Christin Damm tätig ist. Zentrale Fragen, die... Beitrag lesen

„Der gesamte Fluchtweg ist gewaltsam“

Hamza Safouane an der Akademie für Politische Bildung Tutzing 30 Apr 2018 Wege der Integration Die Stimmen von Geflüchteten im aktuellen Diskurs über Flucht und Migration hörbar zu machen - das ist das Ziel des Forschungsprojektes von Hamza Safouane. Dafür hat der Sozial- und Politikwissenschaftler... Beitrag lesen
Suche